Wahrig Wissenschaftslexikon Ich - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ich

Ich  〈n. 15〉 1 die eigene Person, das eigene Wesen, das eigene Innere u. Äußere 2 〈Psych.〉 Einheit des Selbstbewusstseins ● mein anderes, besseres, zweites ~ das Gewissen; sein eigenes ~ erforschen; mein ganzes ~; das liebe ~; er stellt immer nur sein ~ in den Mittelpunkt [→ ich]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Mu|tan|te  〈f. 19; Biol.〉 = Mutant (1)

zy|to|zid  〈Adj.; Med.〉 zelltötend [<nlat. cytus ... mehr

An|o|ma|lie  〈f. 19〉 1 Regelwidrigkeit, Abweichung von der Regel 2 〈Geophys.〉 Gebiet der Erde, in dem eine physikalische Größe von dem zu erwartenden Wert abweicht; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige