Wahrig Wissenschaftslexikon Ich - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ich

Ich  〈n. 15〉 1 die eigene Person, das eigene Wesen, das eigene Innere u. Äußere 2 〈Psych.〉 Einheit des Selbstbewusstseins ● mein anderes, besseres, zweites ~ das Gewissen; sein eigenes ~ erforschen; mein ganzes ~; das liebe ~; er stellt immer nur sein ~ in den Mittelpunkt [→ ich]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Elek|tro|nen|ver|viel|fa|cher  〈m. 3〉 = Multiplier

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.

Kern|re|ak|ti|on  〈f. 20; Phys.〉 physikalischer Vorgang in Atomkernen, vor allem Umwandlung von Kernen beim Zusammenstoß mit energiereichen Teilchen, wie Protonen, Neutronen, Deuteronen, Elektronen u. elektromagnetische Strahlungsquanten

Blen|nor|rhö  〈f. 18; Med.〉 eitrige Schleimhautabsonderung, besonders bei Tripper [<grch. blenna ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige