Wahrig Wissenschaftslexikon Ichneumonide - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ichneumonide

Ich|neu|mo|ni|de  〈f. 19; Zool.〉 Schlupfwespe [zu grch. ichneuein ”spüren“]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2019

Landwirtschaft 4.0
Wie Technik, Tierschutz und Bio-Standards eine Branche verändern

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

 〈Präp.; mit Dat. auf die Frage: wo?, mit Akk. auf die Frage: wohin?〉 I 〈örtl.〉 1 an einer bestimmten Stelle, in Richtung auf 〈a. fig.〉 2 auf bestimmte Weise ... mehr

Zie|gen|mel|ker  〈m. 3; Zool.〉 Nachtschwalbe, die nachts schnurrend singt: Caprimulgius europaeus [nach altem Volksglauben soll der Vogel aus dem Ziegeneuter trinken]

Ge|fäß|chir|ur|gie  auch:  Ge|fäß|chi|rur|gie  〈[–çir–] f. 19; unz.; Med.〉 Zweig der Chirurgie, der sich mit der operativen Behandlung von Erkrankungen der Gefäße befasst ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige