Wahrig Wissenschaftslexikon Ichor - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ichor

Ichor  〈[içor] m. 6; unz.〉 1 〈grch. Myth.〉 Blut der Götter 2 〈Geol.〉 bei der Metamorphose von Gesteinen frei werdendes Wasser, das bei hohem Druck u. hoher Temperatur ein gutes Lösungsmittel für Silikate ist [grch. ”Blutsaft“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Start|sei|te  〈f. 19; IT〉 = Homepage

Wachs|mot|te  〈[–ks–] f. 19; Zool.〉 Zünsler, dessen Raupen in Bienenstöcken von Wachs leben: Galleria mellonella

un|ter|spie|len  〈V. t.; hat〉 1 als unwichtig abtun, herunterspielen 2 〈Sp.; bes. Golf; Skat〉 beim Spielen unter einer bestimmten Vorgabe bleiben ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige