Wahrig Wissenschaftslexikon ichthyo..., Ichthyo... - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

ichthyo…, Ichthyo…

ich|thy|o…, Ich|thy|o…  〈in Zus.〉 fisch…, Fisch… [zu grch. ichthys ”Fisch“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Wissenschaftslexikon

Pfef|fer|fres|ser  〈m. 3; Zool.〉 zu den Spechten gehörender, häher– bis rabengroßer Vogel, der sich hauptsächlich von saftigen Früchten nährt: Rhamphastidae; Sy Pfeffervogel ... mehr

Oze|lot  〈m. 6 od. m. 1; Zool.〉 1 gelblich braun gefleckte Raubkatze in Wald–, Fels– u. Sumpfgebieten Amerikas von Nordmexiko bis Nordargentinien: Leopardus pardalis; Sy Panterkatze ... mehr

Me|te|o|ris|mus  〈m.; –, –ris|men; Med.〉 Gasansammlung im Darm, Darmblähungen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige