Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Idioblast

Idio|blast  〈m. 16; Bot.〉 Einzelzelle, die in eine andere Zelle od. Zellengruppe von anderem Bau eingestreut ist [<grch. idios ”eigen“ + blastanein ”keimen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schwarz|kä|fer  〈m. 3; Zool.〉 meist versteckt od. unterirdisch lebender Käfer von brauner bis schwarzer Farbe: Tenebrionidae

Li|te|ra|tur|hin|weis  〈m. 1; meist Pl.〉 meist mit bibliografischen Angaben versehener Hinweis auf (weiterführende) Literatur zu einem Thema

He|lio|tro|pis|mus  〈m.; –; unz.〉 1 〈Zool.〉 Eigenschaft von Tieren, Wachstum u. Bewegung nach dem Licht auszurichten 2 〈Bot.; veraltet〉 Fototropismus ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige