Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Idioblast

Idio|blast  〈m. 16; Bot.〉 Einzelzelle, die in eine andere Zelle od. Zellengruppe von anderem Bau eingestreut ist [<grch. idios ”eigen“ + blastanein ”keimen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Höl|len|stein  〈m. 1; Chem.〉 aus Silbernitrat bestehendes Ätzmittel, das als Stift u. a. zur Warzenätzung verwendet wird [Lehnübersetzung <frz. pierre infernale ... mehr

Woo|fer  〈[wu–] m. 3; Mus.; kurz für〉 Subwoofer

Ka|mel  〈n. 11〉 1 〈Zool.〉 Angehöriges einer Gattung paarhufiger Wiederkäuer trockener Klimate mit Fetthöcker auf dem Rücken: Camelidae 2 〈fig.; umg.〉 Dummkopf ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige