Wahrig Wissenschaftslexikon Idioblast - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Idioblast

Idio|blast  〈m. 16; Bot.〉 Einzelzelle, die in eine andere Zelle od. Zellengruppe von anderem Bau eingestreut ist [<grch. idios ”eigen“ + blastanein ”keimen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

In|sa|nia  〈f.; –; unz.; Med.〉 Psychose [lat.]

♦ Hy|brid|fahr|zeug  〈n. 11; Tech.〉 Fahrzeug, das mit zwei verschiedenen Motoren angetrieben werden kann, z. B. durch Elektromotor u. Dieselmotor

♦ Die Buchstabenfolge hy|br… kann in Fremdwörtern auch hyb|r… getrennt werden.

♦ kon|stant  〈Adj.; –er, am –es|ten〉 Ggs inkonstantGgs variabel ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige