Wahrig Wissenschaftslexikon Idioblast - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Idioblast

Idio|blast  〈m. 16; Bot.〉 Einzelzelle, die in eine andere Zelle od. Zellengruppe von anderem Bau eingestreut ist [<grch. idios ”eigen“ + blastanein ”keimen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

hoch|auf|lö|send  〈Adj.; Opt.〉 ein hohes Auflösungsvermögen (3) besitzend ● die neuen Monitore sind ~

Hy|e|to|me|ter  〈n. 13; veraltet〉 Regenmesser [<grch. hyetos ... mehr

Ein|mann|show  〈[–] f. 10〉 von nur einer moderierenden od. spielenden Person gestaltete Fernsehshow; Sy One–Man–Show ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige