Wahrig Wissenschaftslexikon Idiofon - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Idiofon

Idio|fon  〈n. 11; Mus.〉 Musikinstrument, dessen Körper selbst schwingt, z. B. Triangel; oV Idiophon [<grch. idios ”eigen“ + phone ”Stimme“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

So|ma  〈n.; –s, –ta; Med.〉 Leib, Körper [<nlat. soma ... mehr

Pep|ti|da|se  〈f. 19; Biochem.〉 Enzym, das Peptide spaltet

Kin|der|krank|heit  〈f. 20〉 1 〈Med.〉 Infektionskrankheit, die zumeist nur im Kindesalter auftritt 2 〈fig.〉 Schwierigkeit bei der Eingewöhnung in etwas Neues, am Anfang einer Entwicklung o. Ä. ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige