Wahrig Wissenschaftslexikon Idiot - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Idiot

Idi|ot  〈m. 16〉 1 〈Med.; Psych.; veraltet〉 an Idiotie leidende Person 2 〈fig.; umg.〉 Dummkopf, sich fehlverhaltende Person ● was bist du für ein ~!; da kam dieser ~ und schrie mich an; was sich diese ~en alles ausdenken, nur Unsinn! [<grch. idiotes ”Privatmann, gewöhnl. Mensch, unkundiger Laie (im Gegensatz zum Fachmann), Stümper“; zu grch. idios ”eigen, eigentümlich; privat“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kon|den|sat  〈n. 11〉 der Teil eines Stoffes, der beim Abkühlen aus dem dampfförmigen Zustand in den flüssigen od. festen Zustand übergeht [<lat. condensatus ... mehr

Ebay  auch:  eBay®  〈[ib] n.; – od. –s; unz.; meist ohne Artikel; IT〉 weltweit größtes Internetforum für Versteigerungen beliebiger Waren ... mehr

Ru|ba|to  〈n. 15; Pl. a.: –ba|ti; Mus.〉 freie Veränderung des Tempos in einem Musikstück

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige