Wahrig Wissenschaftslexikon Idyll - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Idyll

Idyll  〈n. 11〉 Sy Idylle (2) 1 Bild eines beschaulichen einfachen Lebens 2 das beschauliche, friedliche Leben selbst 3 〈fig.; umg.〉 beschauliche Szene, friedliches Bild [<grch. eidyllion ”Bildchen“, Verkleinerungsform zu eidos ”Bild, Gestalt“; → Idee]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Dossiers

Bücher

Wissenschaftslexikon

Sprin|ger  〈m. 3〉 1 jmd., der springt 2 jmd., der das Springen als Sport betreibt (Hoch~, Weit~) ... mehr

Pel|la|gra  auch:  Pell|ag|ra  〈f.; –; unz.; Med.〉 Hautkrankheit mit Durchfall u. Lähmungen infolge Mangels an Vitamin B 2 ... mehr

♦ Hy|dra  〈f.; –, Hy|dren〉 1 〈Zool.〉 zeitlebens einzeln lebender, nicht stockbildender Süßwasserpolyp der Klasse Hydrozoa 2 〈Myth.〉 neunköpfiges Wasserungeheuer ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige