Wahrig Wissenschaftslexikon Idyll - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Idyll

Idyll  〈n. 11〉 Sy Idylle (2) 1 Bild eines beschaulichen einfachen Lebens 2 das beschauliche, friedliche Leben selbst 3 〈fig.; umg.〉 beschauliche Szene, friedliches Bild [<grch. eidyllion ”Bildchen“, Verkleinerungsform zu eidos ”Bild, Gestalt“; → Idee]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Chro|mo|so|men|re|kom|bi|na|ti|on  〈[kro–] f. 20; Genetik〉 = Crossing–over

Na|vi|ga|ti|on  〈[–vi–] f. 20; unz.〉 1 〈Flugw.; Schifffahrt〉 1.1 Lehre von der Schiffs– od. Flugzeugführung  1.2 Orts– u. Kursbestimmung von Schiffen u. Flugzeugen ... mehr

Flö|tis|tin  〈f. 22; Mus.〉 Flötenspielerin

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige