Wahrig Wissenschaftslexikon Igelkopf - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Igelkopf

Igel|kopf  〈m. 1u; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung ausdauernder Pflanzen in Gräben, an Teich– u. Seerändern mit kugeligen Fruchtständen, die an Morgensterne erinnern: Sparganium; Sy Igelkolben

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Wär|me|re|gu|la|ti|on  〈f. 20; unz.〉 1 Regelung von Wärmeabgabe u. –aufnahme 2 〈Biol.〉 Aufrechterhaltung einer bestimmten Körpertemperatur, z. B. bei Warmblütern ... mehr

Rot|al|ge  〈f. 19; Bot.〉 rot– bis violettgefärbte, hochentwickelte Alge des Meer– u. vereinzelt des Süßwassers: Rhodophyceae; Sy Purpuralge ... mehr

Vor|satz  〈m. 1u〉 1 feste Absicht 2 〈Rechtsw.〉 bewusstes Wollen einer Straftat ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige