Wahrig Wissenschaftslexikon ...ik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

…ik

…ik  〈Nachsilbe; zur Bildung weibl. Subst.; f. 20; Pl. selten〉 1 (Sammelbezeichnung), z. B. Thematik, Lyrik 2 (die Gesamtheit, den ganzen Umfang eines Fachgebietes bezeichnend), z. B. Symphonik, Bionik, Genetik 3 (eine Wesensart, Beschaffenheit, eine Eigenschaft od. ein Verhalten bezeichnend), z. B. Exzentrik, Chaotik

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

leeres|sen  auch:  leer es|sen  〈V. t. 129; hat〉 den Teller ~ alles aufessen, was auf dem T. liegt ... mehr

Tai–Chi  〈[–ti] n.; – od. –s; unz.〉 1 〈Philos.〉 der Urgrund des Seins, aus dem alles hervorgeht 2 〈Sp.〉 Übungen mit langsamem, ruhigem Bewegungsablauf, Schattenboxen ... mehr

Büh|nen|haus  〈n. 12u〉 1 Theater 2 bes. hoher Teil des Theaters zur Aufnahme der Bühne u. des Schnürbodens ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige