Wahrig Wissenschaftslexikon Ikonografie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ikonografie

Iko|no|gra|fie  〈f. 19; unz.〉 oV Ikonographie; Sy Ikonologie 1 Porträtkunde, Wissenschaft der Bestimmung von Bildnissen aus dem Altertum 2 Betrachtung von Bildern bes. der christl. Kunst nach ihren Figuren, Gegenständen u. Symbolen u. die Lehre von ihrer Entwicklung u. ihren histor. Zusammenhängen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Das "Ur-Kilogramm" hat ausgedient

Generalkonferenz für Maß und Gewicht verabschiedet neues Einheitensystem weiter

Pestizid Chlorpyrifos: Fragwürdige Zulassung?

Zulassungsstudie verschwieg offenbar potenzielle Gesundheitsgefahren weiter

Verdauung beginnt schon vor dem Essen

Allein das Riechen und Sehen von Nahrung aktiviert Verdauungsprozesse in der Leber weiter

Wissenschaftslexikon

Phy|si|kum  〈n.; –s, –si|ka〉 medizin. Vorprüfung, meist nach dem 4. Semester [<lat. (tentamen) physicum ... mehr

But|ter|fisch  〈m. 1; Zool.〉 zu den Schleimfischen gehörender, 20–25 cm langer Küstenfisch nördlicher Meere, ohne wirtschaftl. Bedeutung: Centronotus gunellus; Sy Messerfisch ( ... mehr

Ser|ra|del|le  〈f. 19; Bot.〉 Futterpflanze aus der Familie der Schmetterlingsblütler: Ornithopus sativus; oV Serradella ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige