Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Iktus

Ik|tus  〈m.; –, – od. Ik|ten〉 1 Stoß, Schlag 2 〈Metrik〉 bes. starke Betonung, nachdrückliche Hebung 3 〈Med.〉 plötzl. auftretendes, schweres Krankheitsmerkmal [<lat. ictus ”Hieb, Stoß“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Eis|fuchs  〈[–ks] m. 1u; Zool.〉 = Polarfuchs

Töp|fer|vo|gel  〈m. 5u; Zool.〉 unscheinbarer südamerikanischer Sperlingsvogel, der sein aus Lehm gemauertes, überwölbtes Nest auf einem Ast errichtet: Furnarius rufus

Zwerg|zi|ka|de  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Familie der Kleinzikaden, die an Getreide u. Wiesengräsern oft sehr schädlich wird: Jassidae

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige