Wahrig Wissenschaftslexikon Imbezillität - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Imbezillität

Im|be|zil|li|tät  〈f. 20; unz.; Med.; Psych.〉 leichtere Form angeborener Intelligenzminderung

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Chow–Chow  〈[tt] m. 6; Zool.〉 chines. Spitz mit blauer Zunge [engl. <chin.]

For|ma|tie|rung  〈f. 20; IT〉 1 Strukturierung der Daten für die Verarbeitung durch eine EDV–Anlage 2 bei Inbetriebnahme erforderliche Einteilung eines Datenträgers (Diskette, Festplatte) ... mehr

neu|ro|gen  〈Adj.; Med.〉 von den Nerven ausgehend [<grch. neuron ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige