Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Imbezillität

Im|be|zil|li|tät  〈f. 20; unz.; Med.; Psych.〉 leichtere Form angeborener Intelligenzminderung

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Sen|so|rik  〈f.; –; unz.〉 Gebiet der Technik, das sich mit der Konstruktion u. Anwendung von Sensoren befasst

raum|fül|lend  〈Adj.〉 einen Raum ausfüllend, einnehmend ● eine ~e Installation; ein ~er Klang

Sub|jek|ti|vis|mus  〈[–vis–] m.; –; unz.〉 1 〈Philos.〉 1.1 philos. Lehre, dass alle Erkenntnisse, Werte usw. nur für das Subjekt, nicht allgemeingültig sind  1.2 Auffassung, dass das Subjekt das Maß aller Dinge sei; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige