Wahrig Wissenschaftslexikon immanent - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

immanent

im|ma|nent  〈Adj.〉 1 enthalten in, innewohnend, inbegriffen 2 〈Philos.〉 innerhalb der Grenzen der Erfahrung, Erkenntnis bleibend; Ggs transzendent [<lat. immanens ”innewohnend, anhaftend“, Part. Präs. zu immanere ”innewohnen, anhaften“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

bi|kon|kav  〈Adj.; Opt.〉 beiderseits hohlgeschliffen (Linse); Sy doppelkonkav ... mehr

Di|a|sta|se  auch:  Di|as|ta|se  〈f. 19〉 1 〈Chem.〉 = Amylase ... mehr

White|board  〈[wtb:d] n. 15; IT〉 elektronische Schultafel, die mit einem Computer u. dessen digitalen Funktionen verbunden ist, die Bilder werden meist mit einem Beamer an die Tafel projiziert; Sy Smartboard ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige