Wahrig Wissenschaftslexikon immatur - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

immatur

im|ma|tur  〈Adj.; Med.〉 unreif, nicht voll entwickelt (vom Fetus) [<lat. immaturus]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Blut|sau|ger  〈m. 3〉 1 〈Zool.〉 der Gattung Calotes zugehörige Echse Südasiens 2 = Vampir ( ... mehr

Kna|ben|so|pran  auch:  Kna|ben|sop|ran  〈m. 1; Mus.〉 Sopranstimme eines Knaben vor dem Stimmbruch ... mehr

Schlei|er|eu|le  〈f. 19; Zool.〉 einheimische, schlanke, helle Eule: Tyto alba

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige