Wahrig Wissenschaftslexikon immergrün - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

immergrün

im|mer|grün  〈Adj.; Bot.〉 ständig grün bleibend, nicht abfallend, nicht die Blätter, Nadeln abwerfend ● ~e Bäume, Pflanzen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Star 2  〈m. 1; Med.〉 Gruppe von Augenkrankheiten ● grauer ~ Undurchsichtigwerden der sonst glasklaren Augenlinse: Cataracta; ... mehr

Pa|va|ne  〈[–va–] f. 19; Mus.〉 1 〈16./18. Jh.〉 feierl. Schreittanz in geradem Takt 2 〈bis 16. Jh.〉 Satz der Suite ... mehr

ge|sät|tigt  〈Adj.; Chem.〉 1 〈bei Lösungen〉 den zu lösenden Stoff in der größtmöglichen lösbaren Menge enthaltend 2 〈bei Kohlenwasserstoffen〉 die größtmögl. Zahl von Wasserstoffatomen (od. anderen einwertigen Resten) besitzend ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige