Wahrig Wissenschaftslexikon Immersion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Immersion

Im|mer|si|on  〈f. 20〉 1 Eintauchen, Untertauchen 2 〈Astron.〉 Eintritt des Mondes in den Schatten eines Planeten 3 〈Med.〉 Dauerbad 4 〈Phys.〉 Einbettung eines Körpers od. Stoffes in einen anderen Stoff, der gewisse erwünschte physikal. Eigenschaften hat 5 〈Geol.〉 höchster Stand des Meeres bei einem Vordringen auf das Festland [<lat. immersio ”das Eintauchen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Das "Ur-Kilogramm" hat ausgedient

Generalkonferenz für Maß und Gewicht verabschiedet neues Einheitensystem weiter

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Wissenschaftslexikon

Thal|li|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Tl〉 chem. Element, weißes, giftiges Metall, Ordnungszahl 81 [nlat. <grch. thallos ... mehr

Lehr|er|folg  〈m. 1〉 Erfolg des Lehrens ● gute ~e erzielen

Ther|mo|phor  〈m. 1〉 Körper, der Wärme speichert (wobei deren Zu– od. Abnahme gemessen werden kann); Sy Kalorifer ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige