Wahrig Wissenschaftslexikon Impfstoff - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Impfstoff

Impf|stoff  〈m. 1; Pharm.〉 abgetötete od. in ihrer Wirkung abgeschwächte Krankheitserreger, die die Bildung von Abwehrstoffen im Körper des Impflings bewirken; Sy Vakzine (2)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Schau|burg  〈f. 20〉 1 〈norddt.〉 Theater 2 〈als Name für〉 Filmtheater ... mehr

Sta|chel|beer|strauch  〈m. 2u; Bot.〉 zu den Steinbrechgewächsen gehöriger, stacheliger Strauch mit grünen od. roten Beeren: Ribes uvacripsa

Sand|aal  〈m. 1; Zool.〉 im flachen Küstenwasser im Sand eingegraben lebender Fisch: Ammodytes tobianus

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige