Wahrig Wissenschaftslexikon Implantation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Implantation

Im|plan|ta|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Med.〉 Einpflanzung künstlicher Teile od. Stoffe in den menschl. Körper 2 〈Physiol.〉 = Nidation 3 〈Zahnmed.〉 Einsetzung von Zähnen in die leeren Alveolen [zu implantieren]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Core  〈[k(r)] n. 15; Phys.〉 innerer Teil eines Kernreaktors, in dem die Kernreaktion abläuft [engl., ”Kern, Kerngehäuse“]

La|bo|rant  〈m. 16; Berufsbez.〉 Fachkraft für Laborarbeiten (Chemie~, Foto~) [zu lat. laborans ... mehr

Öko|freak  〈[–fri:k] m. 6; umg.; häufig abwertend〉 jmd., der sich mit besonderem Einsatz um eine Lebensweise nach (alternativen) ökologischen Prinzipien bemüht

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige