Wahrig Wissenschaftslexikon Imprägnation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Imprägnation

Im|prä|gna|ti|on  auch:  Im|präg|na|ti|on  〈f. 20〉 1 〈Geol.〉 durch Eindringen von Lösungen in die Poren von Gesteinen entstandene, feine Verteilung von Mineralien 2 〈Med.〉 Befruchtung [→ imprägnieren]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2019

Landwirtschaft 4.0
Wie Technik, Tierschutz und Bio-Standards eine Branche verändern

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

Son|nen|jahr  〈n. 11; Astron.〉 Jahr, das einer Umkreisung der Erde um die Sonne entspricht

Ex|tern|spei|cher  〈m. 3; IT〉 = externer Speicher [→ extern ... mehr

Fo|to|bio|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Teilgebiet der Biologie, das sich mit den Wechselwirkungen zw. Licht u. Organismus befasst; oV Photobiologie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige