Wahrig Wissenschaftslexikon Impromptu - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Impromptu

Im|promp|tu  〈[prty] n. 15〉 1 französ. Stegreifgedicht 2 〈Mus.〉 nach einem Einfall frei gestaltetes, der Improvisation ähnl. Musikstück, bes. für Klavier [frz., ”aus dem Stegreif, improvisiert“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

kon|ges|tiv  〈Adj.; Med.〉 auf Kongestion beruhend, mit ihr verbunden

Lap|top  〈[læptp] m. 6; IT〉 tragbarer Personal Computer mit einem sehr flachen Bildschirm, der auch ohne Netzanschluss bedient werden kann; →a. Desktop ... mehr

Bin|se  〈f. 19; Bot.〉 zur Familie der Binsengewächse (Juncaceae) gehörige, linienartige Pflanze mit stängelähnl., markerfüllten Blättern, die für Geflechte verwendet werden: Juncus; Sy Binsengras; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige