Wahrig Wissenschaftslexikon Impromptu - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Impromptu

Im|promp|tu  〈[prty] n. 15〉 1 französ. Stegreifgedicht 2 〈Mus.〉 nach einem Einfall frei gestaltetes, der Improvisation ähnl. Musikstück, bes. für Klavier [frz., ”aus dem Stegreif, improvisiert“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ag|ro|che|mie  〈[–çe–] f.; –; unz.〉 = Agrikulturchemie

Ayur|ve|da  〈[–ve–] m.; – od. –s; unz.〉 Sammlung der bedeutendsten Lehrbücher der altindischen Medizin (bei der ärztlichen Behandlung werden überwiegend pflanzl. Arzneien angewendet); oV Ayurweda ... mehr

zahn|los  〈Adj.〉 ohne Zähne ● ~er Alter; ~er Mund

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige