Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Impromptu

Im|promp|tu  〈[prty] n. 15〉 1 französ. Stegreifgedicht 2 〈Mus.〉 nach einem Einfall frei gestaltetes, der Improvisation ähnl. Musikstück, bes. für Klavier [frz., ”aus dem Stegreif, improvisiert“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fluss|dich|te  〈f. 19; unz.〉 das Verhältnis der Gesamtlänge aller Flüsse eines Gebietes zur Fläche dieses Gebietes

Acker|beet  〈n. 11〉 zw. zwei Furchen liegender Teil des Ackers, auch als Flächenmaß

Bel|la|don|na  〈f.; –, –don|nen〉 1 〈Bot.〉 Tollkirsche, Gift– u. Heilpflanze 2 〈Pharm.〉 das aus der Tollkirsche gewonnene Alkaloid Belladonin ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige