Wahrig Wissenschaftslexikon Indamin - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Indamin

Ind|a|min  auch:  In|da|min  〈n. 11; Chem.〉 sehr säureempfindl. Teerfarbstoff mit grüner bis blauer Farbe [<Indigo + Amin]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

He|te|ro|pho|nie  〈f. 19; unz.; Mus.〉 = Heterofonie

kon|zer|tant  〈Adj.; Mus.〉 konzertartig, in Konzertform (dargeboten) ● ~e Sinfonie

Was|ser|sucht  〈f. 7u; unz.; Med.〉 krankhafte Ansammlung von wasserähnlicher, aus dem Blut stammender Flüssigkeit in Körperhöhlen, Gewebsspalten od. Zellen; Sy Hydrocephalus ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige