Wahrig Wissenschaftslexikon Indigestion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Indigestion

In|di|ges|ti|on  〈f. 20; Med.〉 Verdauungsstörung [<lat. indigestio ”Mangel an Verdauung“; zu in… ”nicht“ + digerere ”verdauen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Stu|di|um ge|ne|ra|le  〈n.; – –; unz.〉 1 〈im MA〉 allgemeinbildende Lehranstalt, Vorläufer der Universität 2 〈heute; in Deutschland〉 allgemeinbildende Vorlesungen, die an keine best. Fakultät u./od. keinen best. Studiengang gebunden sind ... mehr

♦ In|spek|teur  〈[–tør] m. 1〉 1 Leiter einer Inspektion 2 〈Bundeswehr〉 ranghöchster aufsichtsführender Offizier von Heer, Marine od. Luftwaffe od. der Inspektion des Sanitäts- u. Gesundheitswesens ... mehr

Hirn|tu|mor  〈m. 23; Med.〉 Tumor, Geschwulst im Gehirn ● einen ~ operieren

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige