Wahrig Wissenschaftslexikon Indikator - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Indikator

In|di|ka|tor  〈m. 23〉 1 〈allg.〉 Anzeichen (für eine bestimmte Entwicklung od. einen Zustand) 2 〈Chem.〉 Stoff, der durch Farbänderung anzeigt, ob eine Lösung alkalisch, neutral od. sauer reagiert 3 〈Tech.〉 Instrument zum Messen des Druckverlaufs von Dampf, Gas od. Flüssigkeiten in einem Zylinder ● radioaktiver ~ künstlich radioaktiver Stoff, der es ermöglicht, Stoffwechselvorgänge in tierischen od. pflanzlichen Organismen zu beobachten; das Eigenkapital ist ein ~ für die Finanzkraft eines Unternehmens; sein Erfolg wird als ~ für seine Kompetenz gewertet [<lat. indicator]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Dorn|hai  〈m. 1; Zool.〉 1 m langer Hai mit kräftigem Dorn vor den Rückenflossen: Acanthias vulgaris; Sy Seeaal ... mehr

Ra|di|ant  〈m. 16〉 1 〈Astron.〉 scheinbarer Ausgangspunkt eines Meteorstroms 2 〈Math.; Zeichen: rad〉 SI–Einheit für den ebenen Winkel, angegeben im Bogenmaß ... mehr

Dou|blé  auch:  Doub|lé  〈[duble] n. 15; Mus.〉 1 = Doppelschlag ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige