Wahrig Wissenschaftslexikon Indikator - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Indikator

In|di|ka|tor  〈m. 23〉 1 〈allg.〉 Anzeichen (für eine bestimmte Entwicklung od. einen Zustand) 2 〈Chem.〉 Stoff, der durch Farbänderung anzeigt, ob eine Lösung alkalisch, neutral od. sauer reagiert 3 〈Tech.〉 Instrument zum Messen des Druckverlaufs von Dampf, Gas od. Flüssigkeiten in einem Zylinder ● radioaktiver ~ künstlich radioaktiver Stoff, der es ermöglicht, Stoffwechselvorgänge in tierischen od. pflanzlichen Organismen zu beobachten; das Eigenkapital ist ein ~ für die Finanzkraft eines Unternehmens; sein Erfolg wird als ~ für seine Kompetenz gewertet [<lat. indicator]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Laub|höl|zer  〈Pl.; Bot.〉 Ggs Nadelhölzer 1 〈i. w. S.〉 alle Gehölze, die zu den bedecktsamigen Pflanzen gehören: Angiospermae ... mehr

Ho|mo|lo|gie  〈f. 19; Philos.〉 1 Übereinstimmung von Vernunft u. Handeln bzw. Leben (im Einklang mit der Natur) 2 〈Psych.〉 Übereinstimmung von Verhaltensweisen ... mehr

Klang|fi|gu|ren  〈Pl.; Mus.〉 Figuren, die entstehen, wenn man eine mit Sand bestreute, in einem Punkt gestützte Platte durch Schlagen od. Anstreichen mit dem Geigenbogen in Schwingungen versetzt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige