Wahrig Wissenschaftslexikon Indium - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Indium

In|di|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: In〉 chem. Element, silberweißes, sehr weiches Metall, Ordnungszahl 49 [nach den charakteristischen indigoblauen Spektrallinien des Metalls]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Gal|lert|pilz  〈a. [–′––] m. 1; Bot.〉 Angehöriger einer Ordnung der Basidienpilze mit meist gallertigen Fruchtkörpern: Tremellales; Sy Zitterpilz ... mehr

♦ elek|tro|me|cha|nisch  〈Adj.〉 auf Elektromechanik beruhend, sie betreffend

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.

Lo|go|pä|din  〈f. 22; Med.; Psych.〉 weibl. Logopäde

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige