Wahrig Wissenschaftslexikon Indium - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Indium

In|di|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: In〉 chem. Element, silberweißes, sehr weiches Metall, Ordnungszahl 49 [nach den charakteristischen indigoblauen Spektrallinien des Metalls]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Un|der|ground|li|te|ra|tur  〈[nd(r)grnd–] f. 20〉 subkulturelle Literatur, für die eine provokatorische Ablehnung bürgerlicher Normen charakteristisch ist [→ Underground ... mehr

Le|se|ge|rät  〈n. 11〉 1 opt. Gerät zum Vergrößern von Mikrofilmen, auf die Texte aufgenommen worden sind 2 〈IT〉 Gerät, das Datenträger abtastet u. die darauf befindlichen Daten erfasst ... mehr

Ar|chäo|zo|i|kum  〈[–ço–tso–] n.; –s; unz.〉 zweitältester Abschnitt der Erdgeschichte, in dem die ersten Lebewesen auftreten; Sy Erdfrühzeit ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige