Wahrig Wissenschaftslexikon Indium - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Indium

In|di|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: In〉 chem. Element, silberweißes, sehr weiches Metall, Ordnungszahl 49 [nach den charakteristischen indigoblauen Spektrallinien des Metalls]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ her|ausschrei|ben  〈V. t. 226; hat〉 1 aus einem Buch, einer Zeitung abschreiben, um es aufzuheben 2 〈TV〉 eine Rolle ~ aus dem Drehbuch einer Fernsehserie (durch Weggang, Tod o. Ä.) ausscheiden lassen ... mehr

Hit  〈m. 6; umg.〉 1 〈Mus.〉 erfolgreiches Musikstück 2 〈allg.〉 erfolgreiche Sache ... mehr

Er|go|ste|rin  auch:  Er|gos|te|rin  〈n. 11; unz.; Chem.〉 organ.–chem. Verbindung aus der Gruppe der Sterine ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige