Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Indiz

In|diz  〈n.; –es, –zi|en〉 1 〈Rechtsw.〉 Tatsache, die eine Straftat nicht unmittelbar erweist, aber auf diese schließen lässt 2 〈allg.〉 Tatsache, die auf das Vorhandensein einer anderen schließen lässt ● für eine Verurteilung reichten die ~ien nicht aus [<lat. indicium ”Anzeichen, Beweis“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ka|na|ri|en|vo|gel  〈m. 5u; Zool.〉 Angehöriger der Zuchtrasse des Girlitzes, der in zahlreichen Schlägen nach Farbe, Größe, Gefieder u. Gesang gezüchtet wird: Serinus canarius

Bün|del  〈n. 13〉 1 etwas Zusammengebundenes (Reisig~, Stroh~, Akten~) 2 〈früher〉 in ein Tuch gebundene Habseligkeiten ... mehr

Web|ad|res|se  〈f. 19; IT〉 = Internetadresse

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige