Wahrig Wissenschaftslexikon Indiz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Indiz

In|diz  〈n.; –es, –zi|en〉 1 〈Rechtsw.〉 Tatsache, die eine Straftat nicht unmittelbar erweist, aber auf diese schließen lässt 2 〈allg.〉 Tatsache, die auf das Vorhandensein einer anderen schließen lässt ● für eine Verurteilung reichten die ~ien nicht aus [<lat. indicium ”Anzeichen, Beweis“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Elek|tro|kau|ter  〈m. 3〉 Gerät zur Elektrokaustik

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.

Ko|dex  〈m. 1; Pl. a.: –di|zes〉 1 〈urspr.〉 zw. Holzdeckel gebundene Pergament– od. Papyrusblätter (Vorläufer des Buches) 2 handgeschriebenes Buch im MA (Pracht~); ... mehr

be|ni|gne  auch:  be|nig|ne  〈Adj.; Med.〉 gutartig (Geschwulst, Geschwür); ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige