Wahrig Wissenschaftslexikon Induktanz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Induktanz

In|duk|tanz  〈f. 20; unz.; El.〉 induktiver Widerstand einer im Wechselstromkreis liegenden Spule [zu lat. inducere ”hineinführen, –leiten“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

On|line|fo|rum  〈[–ln–] n.; –s, –fo|ren; IT〉 = Internetforum

An|ten|nen|wi|der|stand  〈m. 1u; El.〉 elektr. Widerstandswert einer Antenne

Kat|zen|pföt|chen  〈n. 14; Bot.〉 Mitglied einer in den nördlichen gemäßigten Zonen verbreiteten Gattung der Korbblütler: Antennaria

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige