Wahrig Wissenschaftslexikon inert - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

inert

in|ert  〈Adj.〉 1 untätig, träge 2 〈Chem.〉 Sy inaktiv (4)  2.1 Reaktionen nicht beeinflussend  2.2 reaktionsträge  2.3 reaktionsunfähig  [<frz. inerte ”regungslos, leblos“ <lat. iners ”unfähig, untätig“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Men|gen|leh|re  〈f. 19; unz.; Math.〉 Lehre von den Gesetzmäßigkeiten mathematischer Mengen; Sy Mengenrechnung ... mehr

Mau|er|ei|dech|se  〈[–ks–] f. 19; Zool.〉 wärmeliebende Eidechse, bevorzugt felsiges, besonntes Gelände, Weinberge, Ruinen u. Ä.: Lacerta muralis

Mast|darm|ent|zün|dung  〈f. 20; Med.〉 entzündl. Erkrankung des Mastdarms, Mastdarmkatarrh; Sy Proktitis ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige