Wahrig Wissenschaftslexikon inert - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

inert

in|ert  〈Adj.〉 1 untätig, träge 2 〈Chem.〉 Sy inaktiv (4)  2.1 Reaktionen nicht beeinflussend  2.2 reaktionsträge  2.3 reaktionsunfähig  [<frz. inerte ”regungslos, leblos“ <lat. iners ”unfähig, untätig“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Kur|ti|ne  〈f. 19〉 1 〈veraltet〉 Teil des Hauptwalles (einer Festung), der zwei Bastionen miteinander verbindet 2 〈Theat.〉 Zwischen–, Mittelvorhang ... mehr

wan|deln  〈V.〉 I 〈V. t.; hat〉 jmdn. od. etwas ~ anders machen, ändern ● diese Erfahrung hat sie gewandelt II 〈V. refl.; hat〉 sich ~ anders werden, sich verändern ... mehr

Schwarz|geld  〈n. 12〉 ungesetzlich (ohne Steuern abzuführen) erworbenes Geld ● ein Auto mit ~ finanzieren; das Waschen von ~; ~er (ab)kassieren

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige