Wahrig Wissenschaftslexikon Inertialsystem - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Inertialsystem

In|er|ti|al|sys|tem  〈n. 11; Phys.〉 Bezugssystem, in dem die von Newton formulierten Axiome für die Bewegung von Massenpunkten gelten [zu lat. inertia ”Trägheit“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

be|nut|zer|freund|lich  〈Adj.; bes. IT〉 für den Anwender, Benutzer angenehm od. mühelos zu handhaben ● ~e Oberfläche

Win|ter|zwie|bel  〈f. 21; Bot.〉 Zwiebel mit in der Mitte aufgeblasenen Stängeln: Allium fistulosum; Ggs Sommerzwiebel ... mehr

Schluss|ket|te  〈f. 19; Logik〉 Schluss, bei dem jeweils die Folgerung zugleich die Prämisse für den nächsten Schluss ist; Sy Polysyllogismus; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige