Wahrig Wissenschaftslexikon Informatik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Informatik

In|for|ma|tik  〈f. 20; unz.〉 Wissenschaft von der Informationsverarbeitung, die sich bes. mit den Grundlagen u. der Verwendung elektron. Datenverarbeitungsanlagen befasst

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Epi|gram|ma|tik  〈f. 20; unz.; Lit.〉 Dichtung von Epigrammen, Kunst, Epigramme zu dichten

was|ser|ab|wei|send  auch:  Was|ser ab|wei|send  〈Adj.〉 so beschaffen, dass es Wasser nicht aufnimmt; ... mehr

Hand|held|com|pu|ter  〈[hændhld–pju–] m. 3; IT〉 Kleincomputer, der mit einer Hand gehalten u. der anderen bedient werden kann (besonders im Transportwesen für den Datenaustausch mit einem Zentralcomputer verwendet); Sy Palmtop ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige