Wahrig Wissenschaftslexikon Informationstechnologie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Informationstechnologie

In|for|ma|ti|ons|tech|no|lo|gie  〈f. 19; Abk.: IT〉 Technologie (3) der Gewinnung, Verarbeitung, Speicherung von Informationen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Vi|ta|lis|mus  〈[vi–] m.; –; unz.〉 Lehre, dass allem organ. Leben eine besondere, über die physikal.–chem. Vorgänge hinausgehende Lebenskraft innewohne [<frz. vitalisme ... mehr

Kal|zi|um|kar|bo|nat  〈n. 11; unz.〉 schwerlösliche chem. Verbindung, als Marmor od. Kalkstein weit verbreitet; oV 〈fachsprachl.〉 Calciumcarbonat ... mehr

Kunst|er|zie|hung  〈f. 20; unz.〉 Zeichnen u. Kunstgeschichte (als Unterrichtsfach)

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige