Wahrig Wissenschaftslexikon Informel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Informel

In|for|mel  〈[frml] n.; –; unz.; Kunst〉 = informelle Malerei [frz., verkürzt <art informel ”nicht formale Kunst“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ka|bel|län|ge  〈f. 19; Mar.〉 Längenmaß, 1 / 10 ... mehr

geo|che|misch  〈[–çe–] Adj.〉 auf der Geochemie beruhend, zu ihr gehörend

Erd|gas  〈n. 11; unz.〉 überwiegend aus Methan u. geringen Mengen Ethan, Propan u. Butan bestehendes Gemisch von leichtentzündlichen Kohlenwasserstoffen, das häufig in Gegenden mit Erdölvorkommen unter Druck der Erde entströmt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige