Wahrig Wissenschaftslexikon informell - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

informell

in|for|mell  〈Adj.〉 nichtformell, ohne Formalitäten; Ggs formell ● ~e Gruppe 〈Soziol.〉 G., deren Zusammengehörigkeit durch zufällige Gemeinsamkeiten bewirkt wird, z. B. Wohnungsnachbarschaft; ~e Malerei 〈Kunst〉 frei von geometr. u. kompositor. Regeln arbeitende Richtung der Malerei; Sy Informel

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Lehr|gang  〈m. 1u〉 zeitlich begrenzte, schulmäßige Ausbildung in einem Fach bzw. in einer Fächergruppe ● ~ für Erste Hilfe

La|bra|do|rit  auch:  Lab|ra|do|rit  〈m. 23; Min.〉 farbloser bis bläulicher od. bräunlicher Feldspat, als Schmuckstein verwendet ... mehr

Ver|kehrs|geo|gra|fie  〈f. 19; unz.〉 Zweig der Geografie, der sich mit dem Verkehr beschäftigt; oV Verkehrsgeographie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige