Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

informell

in|for|mell  〈Adj.〉 nichtformell, ohne Formalitäten; Ggs formell ● ~e Gruppe 〈Soziol.〉 G., deren Zusammengehörigkeit durch zufällige Gemeinsamkeiten bewirkt wird, z. B. Wohnungsnachbarschaft; ~e Malerei 〈Kunst〉 frei von geometr. u. kompositor. Regeln arbeitende Richtung der Malerei; Sy Informel

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Wahl zum Wissensbuch des Jahres

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

gra|ve  〈[–v] Mus.〉 schwer, ernst, langsam, getragen (zu spielen) [ital.]

Stein|rö|tel  〈m. 5; Zool.〉 im männl. Geschlecht prächtig rot–blau gefärbter Verwandter der Drossel: Monticola saxatilis; Sy Steindrossel ... mehr

Ex|sik|ka|tor  〈m. 23; Chem.〉 mit Wasser entziehenden Chemikalien beschicktes gläsernes Gefäß zum Trocknen wasserhaltiger u. zum Aufbewahren wasserfreier chem. Präparate [zu lat. exsiccare ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige