Wahrig Wissenschaftslexikon infrastrukturell - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

infrastrukturell

♦ in|fra|struk|tu|rell  〈Adj.〉 zur Infrastruktur gehörend, auf ihr beruhend

♦ Die Buchstabenfolge in|fra… kann in Fremdwörtern auch inf|ra… getrennt werden.
Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Gu|a|ni|din  〈n. 11; unz.; Biochem.〉 basische Stickstoffverbindung, deren Derivate in der Natur weit verbreitet sind

Ma|gen|son|de  〈f. 19; Med.〉 Gummischlauch zum Entleeren od. Spülen des Magens od. zur künstl. Ernährung

Al|ge  〈f. 19; Bot.〉 chlorophyllhaltige niedere Pflanze aus der arten– u. formenreichen gleichnamigen Gruppe Phycophyta [<lat. alga ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige