Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Infusion

In|fu|si|on  〈f. 20; Med.〉 das Einführen größerer Flüssigkeitsmengen in den Körper mit Hohlnadeln [<lat. infusio ”Aufguss“; zu infundere ”aufgießen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Me|di|zin  〈f. 20〉 I 〈unz.〉 Wissenschaft vom kranken u. gesunden Menschen, von seiner Gesunderhaltung u. von den Krankheiten u. ihrer Heilung; Sy Heilkunde ... mehr

Pa|ra|psy|cho|lo|gie  〈f. 19; unz.〉 Teilgebiet der Psychologie, das die außersinnl. (okkulten) Erscheinungen untersucht; Sy Metapsychik ... mehr

En|te|ro|skop  auch:  En|te|ros|kop  〈n. 11; Med.〉 Gerät mit Spiegel zum Untersuchen des Dickdarms, Darmspiegel ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige