Wahrig Wissenschaftslexikon inguinal - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

inguinal

in|gu|i|nal  〈Adj.; Med.〉 an, in der Leistengegend befindlich, zur Leistengegend gehörig [zu lat. inguen ”Leistengegend“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Knor|pel|fisch  〈m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer Überklasse der fischgestaltigen Wirbeltiere, deren Wirbelsäule verknorpelt ist: Chondrichthyes

Frost|schutz|mit|tel  〈n. 13〉 Mittel zur Verhütung von Frostschäden (im Gartenbau) od. des Einfrierens (von Motoren, von Mörtel); Sy 〈kurz〉 Frostmittel ... mehr

Zun|der|schwamm  〈m. 1u; Bot.〉 = Feuerschwamm

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige