Wahrig Wissenschaftslexikon Ingwer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Ingwer

Ing|wer  〈m. 3; unz.〉 1 〈Bot.〉 Angehöriger einer südasiat. Gattung der Ingwergewächse: Zingiber 2 die als Gewürz verwendete Wurzel [<ingeber, ingewer (1200) <ginginber(o) (11. Jh.), afrz. gingebre <spätgrch. zingiberis <prakrit. singabera <altind. srngavera ”hornartig“, nach seinen Wurzeln]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Horn  I 〈n. 12u〉 1 meist spitzer Stirnauswuchs bei Horntieren 2 〈umg.〉 harte Beule (am Kopf, an der Stirn) ... mehr

In|ter|fe|ron  〈n. 11; Biochem.; Med.〉 von Körperzellen gebildetes Protein, das bei Infektionen als Abwehrsubstanz dient

Prä|skrip|ti|on  〈f. 20; veraltet〉 1 Vorschrift, Verordnung 2 〈Rechtsw.〉 Verjährung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige