Wahrig Wissenschaftslexikon Initiationsritus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Initiationsritus

In|i|ti|a|ti|ons|ri|tus  〈m.; –, –ri|ten〉 1 〈Soziol.〉 symbol. Handlung, Zeremonie, durch die jmd. in eine Gemeinschaft aufgenommen wird 2 〈bei traditionellen Völkern〉 Ritus bei der Initiation (2), z. B. Beschneidung

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Neu|rom  〈n. 11; Med.〉 Nervengeschwulst, die Nervenzellen, Nervenfasern u. Bindegewebe enthält [<grch. neuron ... mehr

Dipl.–Met.  〈Abk. für〉 Diplommeteorologe

Trei|ber  〈m. 3〉 1 jmd., der ein Arbeitstier treibt, führt, lenkt (Esel~) 2 jmd., der bei der Treibjagd das Wild vor die Schützen treibt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige