Wahrig Wissenschaftslexikon Initiationsritus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Initiationsritus

In|i|ti|a|ti|ons|ri|tus  〈m.; –, –ri|ten〉 1 〈Soziol.〉 symbol. Handlung, Zeremonie, durch die jmd. in eine Gemeinschaft aufgenommen wird 2 〈bei traditionellen Völkern〉 Ritus bei der Initiation (2), z. B. Beschneidung

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Bohr|mu|schel  〈f. 21; Zool.; Sammelbez. für〉 verschiedene Muscheln, die sich in Holz, Torf, Gestein usw. einbohren können; Sy Bohrwurm ... mehr

Acker|dis|tel  〈f. 21; Bot.〉 ein Korbblütler, gefürchtetes Ackerunkraut: Cirsium arvense

Bin|de|ge|we|be  〈n. 13; unz.; Anat.〉 Stützgewebe aus Zellen u. Fasern, das zum Aufbau des Körpers dient u. Bänder u. Sehnen bildet

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige