Wahrig Wissenschaftslexikon Injuriant - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Injuriant

In|ju|ri|ant  〈m. 16; Rechtsw.〉 Beleidiger [<lat. iniurians ”gewalttätig behandelnd“, Part. Präs. zu iniuriare ”gewalttätig behandeln“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Giersch  〈m. 1; unz.; Bot.〉 in Hecken, Gebüschen, Gras– u. Baumgärten häufiges Unkraut mit freizähligen Blättern u. weißen od. rötlichen Blütendolden, Blätter liefern ein spinatähnliches Gemüse: Aegopodium podagraria; Sy Geißfuß ( ... mehr

Odor  〈m.; –s, –do|res; Med.〉 Geruch [lat.]

Licht|zeit  〈f. 20; Astron.〉 Zeitspanne, die der Lichtstrahl auf seinem Weg von einem Gestirn zur Erde benötigt

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige