Wahrig Wissenschaftslexikon Injuriat - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Injuriat

In|ju|ri|at  〈m. 16; Rechtsw.〉 Beleidigter [<lat. iniuriatus ”gewalttätig behandelt“, Part. Perf. zu iniuriare ”gewalttätig behandeln“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Lianen-Wirkstoff gegen Pankreaskrebs?

Alkaloid aus Regenwaldpflanze lässt Bauchspeicheldrüsenkrebs-Zellen verhungern weiter

Wissenschaftslexikon

♦ Kon|tra|in|di|ka|ti|on  〈f. 20; Med.〉 Umstand, der die Anwendung eines Medikamentes od. einer Behandlung als nicht geboten erscheinen lässt; Sy Gegenanzeige; ... mehr

Kern|fo|to|ef|fekt  〈m. 1; Phys.〉 Umwandlung eines Atomkerns, insbes. Herausschlagen eines Nukleons aus dem Kern beim Auftreffen eines energiereichen Gammaquants

♦ Elec|tro|nic Post  〈[ılktrnık –] f.; – –; unz.; IT〉 elektron. Schriftverkehr innerhalb eines Computernetzwerkes (per E–Mail); Sy E–Post ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige