Wahrig Wissenschaftslexikon Inkarzeration - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Inkarzeration

In|kar|ze|ra|ti|on  〈f. 20; Med.〉 Einklemmung (z. B. des Darms beim Leistenbruch) [<lat. carcer ”Kerker“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mo|no|fo|nie  〈f.; –; unz.〉 über nur einen Kanal erfolgende Wiedergabe von Tonaufzeichnungen, vermittelt im Unterschied zur Stereofonie od. Quadrofonie keinen räumlichen Klangeindruck; oV Monophonie ... mehr

Ag|glo|me|rat  〈n. 11〉 1 aus eckigen u. scharfkantigen Lavabrocken bestehende Gesteinsmasse 2 Vorprodukt der Hüttenfabrikation aus oberflächl. zusammengeschmolzenen, feinkörnigen Erzen ... mehr

Ma|ro|nen|röhr|ling  〈m. 1; Bot.〉 Speisepilz mit kastanienbraunem Hut u. grüngelben od. grünlichen Röhren: Xerocomus badius; Sy Kastanienpilz ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige