Wahrig Wissenschaftslexikon Inkompatibilität - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Inkompatibilität

In|kom|pa|ti|bi|li|tät  〈f. 20; unz.〉 Ggs Kompatibilität 1 Unvereinbarkeit, z. B. mehrerer öffentl. Ämter in einer Person 2 〈IT〉 das Nichtzusammenpassen von verschiedenen Geräten od. Geräten u. Programmen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Lum|bal|an|äs|the|sie  〈f. 19; Med.〉 örtl. Betäubung durch Einspritzung u. Blockierung der schmerzleitenden Nerven am Lendenteil des Rückenmarks

Mit|tel|ohr|ent|zün|dung  〈f. 20; Med.〉 eitrige, zumeist schmerzhafte Entzündung des Mittelohrs: Otitis media

Ver|kehrs|ord|nung  〈f. 20; unz.〉 alle Bestimmungen für den Verkehr, alle Verkehrsvorschriften ● er hielt sich nie an die ~

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige