Wahrig Wissenschaftslexikon inkorporal - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

inkorporal

in|kor|po|ral  〈Adj.; Med.〉 im Körper befindlich [<lat. in ”innerhalb“ + corpus, Gen. corporis ”Körper“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Pflan|zen|geo|gra|phie  〈f. 19; unz.〉 = Pflanzengeografie

ver|grei|fen  〈V. refl. 158; hat〉 1 sich ~ 1.1 〈a. fig.〉 falsch greifen, danebengreifen  1.2 〈Mus.〉 falsch spielen ... mehr

Mez|zo|so|pran  auch:  Mez|zo|sop|ran  〈m. 1; Mus.〉 1 mittlere Stimmlage bei Frauen, dunkler Sopran ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige