Wahrig Wissenschaftslexikon Inkorporation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Inkorporation

In|kor|po|ra|ti|on  〈f. 20〉 1 Einverleibung 2 Aufnahme in eine Gemeinschaft 3 Eingemeindung 4 〈Med.〉 Einführung (eines Stoffes) in den Körper [<lat. incorporatio ”Verkörperung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Apo|stil|le  〈f. 19〉 1 〈Rechtsw.〉 vereinfachte Form der Legalisierung einer Urkunde, beglaubigte Nachschrift 2 〈Lit.〉 Randbemerkung ... mehr

Zä|kum  〈n.; –s, Zä|ka; Anat.〉 Blinddarm; oV Zökum ... mehr

Grot|ten|olm  〈m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer blinden und lichtscheuen Gattung der Schwanzlurche, der in Höhlengewässern lebt und sehr alt werden kann: Proteus anguinus

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige