Wahrig Wissenschaftslexikon Inkorporation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Inkorporation

In|kor|po|ra|ti|on  〈f. 20〉 1 Einverleibung 2 Aufnahme in eine Gemeinschaft 3 Eingemeindung 4 〈Med.〉 Einführung (eines Stoffes) in den Körper [<lat. incorporatio ”Verkörperung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

hy|po|the|ka|risch  〈Adj.〉 eine Hypothek betreffend, auf einer H. beruhend, durch eine H. ● ~e Eintragung; ~ belastete Güter

Horn|blen|de|fels  〈m. 16; Min.〉 Gestein aus der Gruppe der kristallinen Schiefer, das vorwiegend grüne Hornblende enthält

♦ In|fra|schall  〈m.; –(e)s; unz.; Phys.〉 (nicht hörbare) Schallwellen von weniger als 16 Hz

♦ Die Buchstabenfolge in|fra… kann in Fremdwörtern auch inf|ra… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige