Wahrig Wissenschaftslexikon Inkubus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Inkubus

In|ku|bus  〈m.; –, –ku|ben〉 1 〈bei den Römern〉 Alpdruckdämon 2 〈im MA u. Frühe Neuzeit〉 Ggs Sukkubus  2.1 mit einer Frau buhlender Teufel  2.2 der beim Geschlechtsakt obenliegende Teufel  [<lat. incubus; zu incubare ”auf etwas liegen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ar|che|go|ni|um  〈[–ç–] n.; –s, –ni|en; Bot.〉 weibl. Fortpflanzungsorgan bei Moosen u. Farnen [<grch. archegonos ... mehr

Wind|ei  〈n. 12〉 1 = Fließei 2 unbefruchtetes Ei ... mehr

Bal|kon  〈[balk] od. [–kn] m. 6 od. süddt., österr., schweiz. [balkon] m. 1〉 1 durch Gitter od. Brüstung abgeschlossener, mit dem Wohnraum verbundener u. von innen begehbarer Vorsprung eines Hauses 2 erster Rang im Theater (Mittel~, Seiten~) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige